Bild-SFV-Logo-quadratisch-20170620-707x706x96x24-braun-100KB

Wir haben den Traum von einer Gesellschaft der Barmherzigkeit, die den Menschen hinter Gittern eine Chance zur Umkehr gibt und die es möglich macht, dass aus Straftätern Täter der Liebe werden.

Freundesbrief Dezember 2020

Liebe Freunde und Förderer,

zunächst sagen wir herzlich Danke für die Unterstützung und Mitarbeit in diesem Jahr, das uns alle vor große und neue Herausforderungen gestellt hat. Ohne die viele ehrenamtliche Arbeit, die geleistet wurde und die treuen Spender/innen wäre es nicht möglich gewesen, dass sich der Verein auf so vielfältige Art und Weise engagiert.

Wir arbeiten in unserer Niederlassung in Dresden eng mit der Gefängnisseelsorge zusammen, sowohl in der Gefängnisarbeit in der JVA Dresden, im Übergangsmanagement und in der Nachsorge als auch in der Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter. Auch für diese vertrauensvolle Zusammenarbeit sagen wir Danke!

Wir haben die herzliche Bitte, unsere Gefängnisarbeit auch in 2021 wieder durch ehrenamtliches Engagement und durch Spenden zu unterstützen (siehe dazu die Überweisungsdaten am Schluss des Freundesbriefes).
dank
---------------------------------------------------

Inhaltsverzeichnis Freundesbrief Dezember 2020

---------------------------------------------------
  • Brücke zwischen Gefängnis und Gemeinde – die Dresdener “APAC Selbsthilfegruppe” geht in ihr zweites Jahr
  • Dresdener Haftentlassene engagieren sich ehrenamtlich
  • Aufbruch in die Freiheit – ein Pilgerweg
  • Abiturient(inn)en eines Gymnasiums in Freising setzen sich mit Schuld und Strafe auseinander (hier der gekürzte Bericht einer Schülerin):
  • Mitwirkung am ersten Grünen Justizkongress in Bayern
  • Sächsisches Justizministerium und SET-FREE mit auf dem Podium
  • Corona und der Umgang der Verantwortlichen damit belasten die Betroffenen bis aufs Äußerste
  • Die Organisation change.org sammelte bereits über 25.000 Unterschriften für Petition an den Bayerischen Landtag:
  • JVA Straubing: Petition für mehr Telefonzeit übergeben
  • Projekt “Kostenlose Horeb-Radiogeräte für Inhaftierte”
  • Vorsitzender des SET-FREE e.V. ist Teil des „Brücken-Teams“
  • Mitarbeiter-Schulung für neue Ehrenamtliche beginnt als Kooperation zwischen der Gefängnisseelsorge und dem SET-FREE e.V.
  • St. Nikolaus verstärkt das Gefängnisteam
  • Spenden, ohne zu zahlen – gooding.de macht’s möglich!
---------------------------------------------------
Den gesamten Freundesbrief können Sie direkt in unserer Webseite lesen oder hier als PDF auf Ihren PC herunterladen.
---------------------------------------------------

Den SET-FREE e.V. unterstützen.

---------------------------------------------------
Spendenkonto

SET-FREE e.V.
IBAN: DE19 7002 0500 0009 8091 00
BIC: BFSWDE33MUE
Bank für Sozialwirtschaft

Einkaufen über Gooding

Sie können spenden ohne zu zahlen! Hier kann man bei jedem Online Einkauf kostenlos einen Prozentsatz der Bestellsumme vom Verkäufer an SET-FREE spenden lassen.
Unterstützen Sie SET-FREE ganz einfach bei Ihren Einkäufen – ohne Kosten!
Geben Sie in den Browser ein: http://www.gooding.de/set-free-e-v-63705, und schon sind Sie mitten im Bestellvorgang zugunsten von SET-FREE.
Vielen Dank
-----------------------------------------------
Der SET-FREE e.V. wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest
-----------------------------------------------
nativity-5755915_640
MailPoet