Kein Täter werden Hotline Bundesweit

Freundesbrief 2018-12 – Frohe Weihnachten!

SET-FREE Netzwerk für Gefangene

 

An unsere Freunde und Förderer

Zum Ende des Jahres möchten wir uns bei allen Freunden, Förderern, Mitarbeiter(inne)n und befreundeten Initiativen und Organisationen für die Hilfe, Zusammenarbeit und Offenheit bedanken, die wir immer wieder in der Gefängnisarbeit erfahren.

Insbesondere das Engagement der Ehrenamtlichen, aber auch vieler Ehemaliger/Haftentlassener ist sehr wertvoll und macht Mut für die nächsten Schritte.

Dankbar sind wir auch für die Offenheit, mit der unseren Anliegen aktuell in Dresden begegnet wird, vor allem durch das Bistum Dresden-Meißen, die Pfarrei St. Martin und die Justiz in der JVA Dresden.

Insbesondere freut es uns, dass seit diesem Monat die Pfarrei St. Martin in Zusammenarbeit mit der Gefängnisseelsorge und uns die erste wöchentliche “APAC-Selbsthilfegruppe” eingerichtet hat – für Gefangene im Lockerungsstatus, Haftentlassene, Ehrenamtliche und andere Betroffene. So entsteht Stück für Stück eine Brücke vom Gefängnis in die Gemeinde. Sichtbares Zeichen hierfür ist eine große Bild-Collage, die von Gefangenen der JVA Dresden für die Gemeinde St. Martin angefertigt und von einem Inhaftierten übergeben wurde.

Brücke zwischen Gefängnis und Gemeinde – In Dresden startet die erste “APAC-Selbsthilfegruppe” in der Pfarrei St. Martin 

Mit dieser positiven Botschaft wollen wir ins neue Jahr gehen und wünschen Ihnen und euch allen ein frohes Christfest und ein gesundes und gesegnetes Jahr 2019

Im Namen des Vorstands: Chris, Cornelia, Angelika, Gideon und Pedro

SET-FREE e.V.
Postfach 800105 | 01101 Dresden
+49 151 25548155 | info@set-free-ev.de

Freundesbrief abonnieren

Wenn Sie den Freundesbrief / Newsletter des SET-FREE e.V. kostenlos erhalten möchten, tragen Sie einfach Ihre Daten in das Formular ein und/oder hinterlassen einen Kommentar. Bei Fragen sind wir unter Tel. +49 151 25548155 zu erreichen.

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)set-free-network(dot)de widerrufen.

Weitere Beiträge

Abschied von Eusebius und Pater Johannes

Freundesbrief Mai 2022

Abschied von Eusebius und Pater Johannes Liebe Freunde und Förderer, liebe Mitarbeitende, leider müssen wir euch heute berichten, dass zwei Menschen verstorben sind, die wir sehr geschätzt haben: Eusebius Ogbughalu und Pater Johannes Schreml. Abschied … Weiterlesen …

Ukraine Hilfstransport

Freundesbrief März 2022

Liebe Freunde und Förderer, liebe Mitarbeitende, heute möchten wir euch über unser Engagement in der Ukraine-Hilfe berichten. Ganz viel ermutigende Unterstützung ist schon eingetroffen und wir engagieren uns weiter!: InhaltsverzeichnisFreiwillige von SET-FREE unterstützen Dresdener TransportaktionEine … Weiterlesen …

Freiraum Plakat

Freundesbrief Oktober 2021

Freundesbrief Oktober 2021 Liebe Freunde und Förderer, liebe Mitarbeitende, heute möchten wir kurz von einem besonderen Treffen in Dresden berichten, frei nach dem Motto: Wir geben ehemaligen Straftätern „Freiraum“ Am Samstag den 25.09.21 versammelt sich … Weiterlesen …

Justizvollzugsanstalt Dresden Bild: DynaMoToR Gemeinfrei

Konzepte für APAC und Restorative Justice in Sachsen im Ministerium eingereicht

Das Sächsische Justizministerium hat sich erfreulicherweise zum Ziel gesetzt, sowohl den Strafvollzug in freien Formen auszuweiten, als auch Elemente von Restorative Justice in den Sächsischen Strafvollzug zu implementieren. Nach monatelangen Vorarbeiten haben wir in den … Weiterlesen …

NEWSLETTER (FREUNDESBRIEF) ABONNIEREN

Ihre Mailadresse wird nur zur Versendung des bestellten Newsletters (Freundesbrief) verwendet. Mit dem Eintrag Ihrer Mailadresse und Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und die Erlaubnis zum Newsletter-Versand erteilen. Sie können sich jederzeit aus diesen Newsletter austragen. In diesem Fall werden alle Ihre Daten automatisch gelöscht.