Haftentlassene werden zu einem Kongress im Vatikan eingeladen

SET-FREE konnte erreichen, dass Haftentlassene zu einem Kongress nach Rom in den Vatikan eingeladen wurden.

Kongress im Vatikan

Im Oktober 2011 hatte der päpstliche Rat für die Förderung der Neuevangelisierung (von Papst Benedikt 2010 mit dem apostolischen Schreiben “ubicumque et semper” ins Leben gerufen) zu einem internationalen Kongress auch eine Gruppe von Ehemaligen (Haftentlassenen) und Ehrenamtlichen des SET-FREE e.V., Emmaus und ALPHA im Gefängnis aus Deutschland und Österreich in den Vatikan eingeladen. 

Nach Aussage der Teilnehmer war es ein sehr bemerkenswertes Treffen, geprägt von Lebendigkeit, Authentizität und Aufbruch, als würde ein frischer Wind durch die alten Mauern Roms wehen. Die teilnehmenden ehemaligen Gefangenen schilderten diese Reise als unvergessliches Erlebnis. Es war nach ihren Worten auch wichtig für sie, dass sie von der Kirche als Menschen anerkannt wurden, die nicht nur etwas empfangen, sondern auch etwas zu geben haben.

Aktivitäten, Berichte, Angebote

NEWSLETTER (FREUNDESBRIEF) ABONNIEREN

Ihre Mailadresse wird nur zur Versendung des bestellten Newsletters (Freundesbrief) verwendet. Mit dem Eintrag Ihrer Mailadresse und Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und die Erlaubnis zum Newsletter-Versand erteilen. Sie können sich jederzeit aus diesen Newsletter austragen. In diesem Fall werden alle Ihre Daten automatisch gelöscht.